Notmaßnahmen – Was nun? - Auswirkungen auf mein Lehrerdasein

Informationsveranstaltung mit Gerd Nitschke

Am Dienstag, den 7.01.2020, traf uns alle die Ankündigung der geplanten Notmaßnahmen von Kultusminister Piazolo zur Bekämpfung des Lehrermangels wie ein Schlag!

Am Dienstag, 7.01.2020, traf uns alle die Ankündigung der geplanten Notmaßnahmen von Kultusminister Piazolo zur Bekämpfung des Lehrermangels wie ein Schlag:

• Einschränkung der Teilzeitmöglichkeiten
• Antragsruhestand ab 65
• Arbeitszeitkonto für die Grundschule
• Aussetzen der Sabbatjahre

Nun sind die Ausführungen zur Umsetzung angekommen. Und sicher fragt sich jede und jeder von uns:

Welche Auswirkungen haben die Notmaßnahmen auf mich?

Wir, der BLLV Oberpfalz, lassen Sie mit dieser Frage nicht allein. Wir konnten den

Vizepräsidenten des BLLV und neu gewählten HPR-Vorsitzenden Gerd Nitschke für Freitag, den 6.03.2020 um 14.30 Uhr

im Gasthof Aschenbrenner (Schmiedgaß 5, 92272 Freudenberg/ OT Paulsdorf)

gewinnen, Sie über die Auswirkungen der Notmaßnahmen zu informieren und Ihre konkreten Fragen zu beantworten. Das freut uns sehr.

Deshalb laden wir am Freitag, den 6.3.2020 ab 14.00 Uhr zu einem kleinen Imbiss und anschließend ab 14.30 Uhr zur Informationsveranstaltung im Gasthof Aschenbrenner ein.

Wir freuen uns auf eine informative und gewinnbringende Veranstaltung.

Eine Information über die Teilnahme an Ihren Kreisvorsitzenden oder an vorsitzende@oberpfalz.bllv.de würde uns die Organisation sehr erleichtern. Vielen Dank.

Herzliche Grüße,

Katja Meidenbauer, Vorsitzende BLLV Bezirk Oberpfalz

Am: 10.02.2020